Die Gewichtheber stellen ihre Nachwuchskräfte vor

Seit mehr als einem halben Jahr hat sich eine Trainingsgruppe gebildet, zu der die 5 nachstehenden jungen Athleten gehören. Mit den „alten Hasen“ Philipp Amann und Paul Hölter (leider fällt David Woll wegen seines Umzugs im Oktober nach Berlin aus), trainieren sie unter Anleitung des engagierten Übungsleiters Josef Graf jeweils am Montag, Mittwoch und Freitag zu den üblichen Trainingszeiten.
Wir stellen sie mit den Fragen vor, was ihnen am Gewichtheben gefällt, wie sie zu unserem Verein gefunden haben und was ihre sportlichen Ziele sind:


Tuaev, Artur, 23 Jahre alt, Körpergewicht 78 kg, Jurastudent im 4. Semester an der Uni Regensburg

 

„Über das Internet kam ich zum KSV. Der Trainer und die Trainingsgruppe gefällt mir. Vorher habe ich Kraftsport im Studio betrieben sowie einige Kampf- sportarten auch wettkampfmäßig. Für das nächste halbe Jahr habe ich mir 85kg im Reißen u. 110 kg im Stoßen als Ziel gesetzt und ich hoffe, dass ich bald die Leistung für die Mannschaft der HG in der Bayernliga bringen kann.“


Unglaub, Peter, 21 Jahre alt, Körpergewicht 94 kg, Student für Sport und Mathematik im 3. Semester

„Ich gehe noch zusätzlich ins Sportstudio und habe früher American Football gespielt. Die Sportfreunde beim KSV gefallen mir und beim Gewichtheben kann man sowohl im Training als auch im Wettkampf seine Grenzen ausloten. Derzeit bin ich bei einer Leistung von 93/110 und erhoffe mir 100/120 wenn ich meine Technik noch verbessern kann. Auch ich habe Ambitionen in die Mannschaft zu kommen.“


Mayer, Daniel, 20 Jahre alt, Körpergewicht 60 kg, Student für Elektro-informationstechnik

„Das Krafttraining in seiner Gesamtheit macht mir großen Spaß, weil der ganze Körper gefordert wird. Deshalb habe ich mich mit meinem Freund Jan beim KSV vorgestellt und finde es Klasse hier. Ich muss noch an meiner Technik feilen und hoffe bis zum Frühjahr auf 60/75 kg zu kommen. Es wäre schön in der Mannschaft mitheben zu dürfen.“


Benz, Jan, 23 Jahre alt, Körpergewicht 93 kg, Student im 7. Semester für Elektronik und Informationstechnik an der Fachhochschule

„Vor einem guten halben Jahr bin ich mit meinem Freund Daniel über das Internet auf den KSV aufmerksam geworden. Ich habe Freude am Krafttraining und finde es Klasse mit Technik Gewichte zu stemmen. Mein Ziel für dieses Jahr sind 80/100 kg im Zweikampf.“


Arendt, Andy, 18 Jahre alt, Körpergewicht 80 kg , Abiturient und ab Oktober Student für Technische Informatik

„Auch ich bin über die Internetseiten des KSV zum Verein gekommen. Davor habe ich gerudert und auch an Rennen teilgenommen. Als Jüngster in der Trainingsgruppe gefallen mir die verschiedensten Übungen, um auch technische Fortschritte zu erzielen. Für heuer erhoffe ich mir eine Leistung von 70 kg im Reißen und 95 kg im Stoßen.“

Schreibe einen Kommentar