Grillfest bei herrlichem Sommerwetter

Der Einladung zum diesjährigen Sommerfest am 28. Juli folgte in etwa ein Drittel der Vereinsmitglieder am Gelände bei der Turnhalle in der Prüfeninger Straße. Von der Vereinsführung unter Bastian Reischl und Yasin Yüksel und den immer fleißigen Helferinnen und Helfer wurden diesmal Würste und Burger angeboten. Neben gespendeten Salaten und Nachspeisen waren alkoholfreie Getränke und auch das immer wieder gern getrunkene Freibier ein „Renner“. Für die Damen reichten unsere jungen Heberinnen Cocktails in verschiedenen Variationen, die guten Anklang fanden.

Beim Flanky-Ball zeigten zuerst zwei gemischte „junge“ Mannschaften ihre Zielsicherheit,  Beweglichkeit und Trinkfestigkeit und im zweiten Durchgang wurden den „Alten“ die Regeln mit dem Trinken von warmen Dosenbier (pfui Deifl) erklärt.

An dem warmen Abend hielten viele Vereinsmitglieder in geselliger Runde bis kurz vor Mitternacht aus und übereinstimmend war man der Meinung, dass dieses Sommerfest ein sehr gelungener Teil im Vereinsleben war.