Harte Nuss im Auswärtskampf

(steiri)

Unsere Mannschaften starten am kommenden Wochenende auswärts: Im Spitzenkampf der 2. Bundesliga ist unser Team beim SV 90Gräfenroda zu Gast, während unsere 2. Mannschaft beim TSV Regen in der Bezirksliga antritt.
Die Thüringer Gastgeber sind punktemäßig gleichauf und stehen hinter uns an 2. Stelle der Tabelle. Mit bisheriger Saisonbestleistung von 492,7 Punkten ließen sie im letzten Wettkampf aufhorchen und werben damit für diesen Wettstreit an der Tabellenspitze. Trainer Josef Graf musste unsere Aufstellung dahingehend ändern, als Jacqueline Schroll nach ihrer im letzten Kampf erlittenen Verletzung noch nicht einsatzfähig ist und von Stefan Gradl ersetzt wird. Ansonsten kann er mit Lena Nützel, Claudia Pobig, Petr Veznik, Patrick Dürnberger und Yasin Yüksel die Reise nach Gräfenroda antreten und hofft diesmal, wieder deutlich über 500 Punkte zu erzielen.