Kader

1. Mannschaft
Yasin Yüksel

Eine wesentliche Verstärkung erfährt das KSV-Team für den Start in der 2. Bundesliga durch die Rückkehr des 26jährigen Yasin Yüksel. Entsprechend seinem Leistungsniveau war er 7 Jahre mit Mannschaftstartrecht in der 1. Bundesliga bei KSV Durlach (Baden Württemberg) und der HG Oder-Sund (Brandenburg) im Einsatz.

Der geborene Regensburger mit türkischen Wurzeln spielte als Jugendlicher Fußball und schnupperte als 10jähriger erstmals unter Gerhard Will beim ESV 27 am Hantelsport. Mit 13 Jahren wechselte er zum KSV und hier erkannte man sein Potential, das nach zwei Jahren über den Bayerischen Verband zur Aufnahme im Sportinternat Frankfurt/Oder führte. Die schulische Ausbildung absolvierte er am dortigen Gymnasium und schloss mit dem Abitur ab.

In der Sportförderguppe der Bundeswehr in Frankfurt/Oder wurde ihm 2011 die Möglichkeit zum optimalen Training eingeräumt. Als Kaderathlet und Mitglied der Nationalmannschaft holte er sich mehrfach den Deutschen Meister-Titel und nahm folglich an den EM der Jugend und Junioren teil. Sein größter Erfolg war der 5. Platz bei der u23-EM als bester Westeuropäer. Aktuell ist er Deutscher Vizemeister 2016 und seine persönlichen Rekorde liegen bei 160 kg im Reißen und 190 kg im Stoßen mit relativ 146 Punkten.

Zudem absolvierte er erfolgreich die Ausbildung zum Übungsleiter Gewicht-heben. Mit den im Spitzensport gesammelten Erfahrungen wird er für seine Heberfreunde sicherlich wichtige Tipps und Hinweise zum Trainingsprogramm weitergeben.

Sein Hobby ist das Angeln mit vereinzelt sehr ansehnlichen Fängen von Zander Hecht und Waller. Als „Nr. 1“ der Tischtennisgruppe misst er sich wöchentlich mit Gegnern, die bis zu 50 Jahre(!) älter sind als er und dabei kann er so richtig entspannen.

Petr Stransky
Petr Veznik

Kurz vor Saisonbeginn schloss sich der 32jährige Siebdrucker aus Pilsen unserem Verein an. Bereits mit 15 Jahren hat Petr mit dem Gewichtheben in Pilsen begonnen. Mit dem Club „Rotas Rotava“ startete er erstmals 2007 in der 1. Tschechischen Liga. In der Folge war er für Pilsen und ab 2016 für Bohemians Prag aktiv und nahm jedes Jahr erfolgreich an den Landesmeisterschaften teil. Weil er schon immer in der starken deutschen Liga heben wollte, so ist er jetzt ein Mitglied des KSV geworden. Mit etwa 80 kg Körpergewicht stehen seine Bestleistungen bei 121/157 kg und er ist bestrebt in dieser Saison an 100 Relativpunkte zu kommen.

Ben Tisowsky

Beier Yvonne

Anna-Lena Hofbauer


Lena Nützel

Sarah Niebauer

2. Mannschaft
Polina Kartascheva
Artur Tuaev
Max Rieder
Stefan Jankowski
Nicol Debowski